Haupt Rekapitulieren The Blacklist Recap 09.02.17: Staffel 4 Folge 13 Isabella Stone

The Blacklist Recap 09.02.17: Staffel 4 Folge 13 Isabella Stone

The Blacklist Recap 09.02.17: Staffel 4, Folge 13

Heute Abend auf NBC wird ihr Hit-Drama The Blacklist mit James Spader mit einer brandneuen Episode vom Donnerstag, 9. Februar 2017, ausgestrahlt und wir haben unten Ihre Zusammenfassung von The Blacklist. In der heutigen Blacklist Staffel 4, Folge 13, heißt es: Isabella Stein, laut NBC-Synopse, Die Task Force zielt auf einen raffinierten Kriminellen ab, der es auf Reds (James Spader) Unternehmen abgesehen hat. Währenddessen macht sich Tom auf die Suche nach Informationen über seine Vergangenheit.

Wenn Sie gespannt sind, was heute Abend passiert, sollten Sie diesen Ort mit einem Lesezeichen versehen und zwischen 22:00 und 23:00 Uhr ET für unsere Zusammenfassung der schwarzen Liste zurückkehren! Während Sie auf unsere Zusammenfassung warten, sollten Sie sich hier alle unsere Zusammenfassungen, Neuigkeiten und Spoiler von The Blacklist ansehen.

Zu Die Blacklist-Episode der Nacht beginnt jetzt – Aktualisieren Sie die Seite oft, um die mo st aktuelle Updates !



Die heutige Folge von The Blacklist beginnt mit einem tödlichen Autounfall. Ein Mann und die Frau überfallen den leblosen Körper des Opfers und fahren dann in einem dunklen SUV davon.



Liz weckt Tom frühmorgens auf – sie hat gerade die Nachrichten geschaut und erfährt, dass Toms Vater Howard Hargrave bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen ist. Liz versucht Tom zu trösten, aber er scheint gleichgültig zu sein, Tom versichert ihr, dass es ihm egal ist, dass Howard tot ist, er hat ihn nie gekannt. Tom möchte, dass die Vergangenheit in der Vergangenheit bleibt, alles, was ihn interessiert, sind Liz und Agnes und ihre Zukunft.

Red trifft sich mit einem Mitarbeiter, anscheinend war es Reds Kurier, der ausgeraubt wurde, nachdem er sein Auto zerstört hatte. Red versichert seinem Freund, dass alles in Ordnung ist und macht sich keine Sorgen, er macht sich auf die Suche nach weiteren Versandoperationen, die Red kaufen kann.

Liz gesellt sich zu Red im Restaurant, er erzählt ihr, dass sein Kurier letzte Nacht in Paris von einem Attentäter getötet wurde. Er erklärt, dass Isabell Stone eine Auftragsmörderin ist, die angeheuert wurde, um Red mit allen Mitteln auszuschalten. Sie ist diejenige, die letzte Nacht seinen Kurier getroffen hat, und Red hat das Gefühl, dass Isabella sogar hinter Liz her ist, um zu versuchen, Red zu erreichen.



Liz geht zum FBI, um sie über Isabella Stone zu informieren. Sie klingt wie eine echte Arbeit, sie hat eine ganze Fabrik niedergebrannt und 27 Kinder getötet, nur um den Besitzer der Fabrik zu zerstören. Isabella ist auch diejenige, die Natalie angeheuert hat, um Reds Buchhalterin zu töten.

Während sie über Isabella sprechen, bekommt Ressler einen mysteriösen Anruf wegen eines Arzttermins. Er muss später irgendwo sein und ist irritiert, dass er den Tag damit verbringen muss, Reds Drecksarbeit zu erledigen. Ressler und Navabi machen sich auf den Weg, um den Tod von Reds Kurier zu untersuchen.

Inzwischen macht Isabella Stone einen weiteren Schritt. Red schickte seinen Freund Sarantos und seine Frau für die Nacht in ein Casino, um sich dort zu amüsieren, bevor sie sich weitere Flotten ansehen, die Red kaufen könnte. Isabella Stone und eine ihrer Handlangerinnen kommen im Hotelzimmer an und töten die dort wohnende Frau, während ihr Mann unten ist.

Im FBI-Büro bekommt Ressler einen Anruf von seiner Mutter, er versichert ihr, dass er so schnell wie möglich dort sein wird.

Aram erhält Sicherheitsvideoaufnahmen von Reds Kurier, kurz bevor er in einem Café getötet wurde. Im Café war ein Mann, der dem Kurier folgte, und sein Name ist Chip Murphy. Die letzte bekannte Adresse für Murphy war in Virginia, Harold sagt ihnen, sie sollen so schnell wie möglich raus, um ihn zu finden.

Tom spürt Red auf, dass er mit Scottie Hargrave in Kontakt treten möchte. Anscheinend stört Tom den Tod seines Vaters ein wenig mehr, als er zugab. Red wird ihm nicht helfen, Scottie zu finden, er sagt Scottie, dass seine Mutter eine Lügnerin ist und er ohne sie besser dran ist.

Liz und Ressler gehen zu Chips Adresse in Virginia, aber sie kommen nicht ohne Haftbefehl hinein. Liz knackt trotzdem das Schloss und geht hinein. Sie findet Akten über Reds Kurier und eine Akte über seinen Freund Sarantos. Sie ruft Red an und warnt ihn, dass Isabella hinter Sarantos her ist. Red versucht, seinen alten Freund zu warnen, aber er ist zu spät, Isabella Stone hat bereits seine Frau getötet und Sarantos angehängt, damit es so aussieht, als ob er es war.

Auf dem Rückweg zum Büro im Auto gibt Ressler gegenüber Samar zu, dass sein Bruder eine größere Operation haben soll und er ist verärgert, dass er sich mit Reds Problem auseinandersetzt, anstatt bei seiner Familie zu sein. Ressler murrt, dass sie im Grunde für Red arbeiten, er könnte genauso gut ihre Gehaltsschecks unterschreiben.

Ressler und Navabi untersuchen das Hotel, in dem Sarantos Frau getötet wurde. Sie erhalten Sicherheitsaufnahmen von Isabella Stone, die das Hotel verlassen. Es stellt sich heraus, dass das nur ihr Deckname ist, ihr richtiger Name ist Judith Pruitt, und sie ist eine aktive Prominente in der Stadt und veranstaltet morgen eine Wohltätigkeitsveranstaltung in einem örtlichen Hotel.

Tom ist auf einer Mission, um die Wahrheit über seine Kindheit herauszufinden. Er spürt einen der Privatdetektive auf, die seine Eltern beauftragt hatten, nach ihm zu suchen, als er als Kind verschwand. Der Ermittler sagt Tom, dass Christopher Hargrave nicht verschwunden ist, er ist tot. Tom korrigiert ihn und verrät, dass er Christopher Hargrave ist und sehr lebendig ist

Red und Dembe begeben sich in das fremde Land, in dem Sarantos wegen des Mordes an seiner Frau im Gefängnis festgehalten wird, und brechen ihn aus. Während sie ihre Flucht machen, erschießt einer der Wachen Sarantos. Es kommt zu einer Schießerei, Sarantos wird es schaffen, Red verspricht, dass für seine Kinder gesorgt wird und sie teilen sich emotional auf Wiedersehen, bevor Red und Dembe davonlaufen.

Zurück in den USA sind Aram und Ressler Isabella Stone auf den Fersen. Sie bereitet sich darauf vor, ihr nächstes Ziel zu töten – einen Mann namens Justin Sperry. Er sitzt querschnittsgelähmt im Rollstuhl und ist irgendwie damit beschäftigt, Reds Anleihen für eine medizinische Wohltätigkeitsorganisation zu schmuggeln.

Auf dem Heimflug ist Red emotional über den Verlust seines Freundes. Er ruft Cooper an und verlangt, Isabella Stone zu sehen, sobald sie festgenommen wird. Cooper schreit, dass er damit fertig ist, die Grenzen für Red zu überschreiten, besonders nachdem er versucht hat, Sarantos aus dem Gefängnis zu befreien.

Liz und das FBI kommen bei Justin Sperry an, als Isabella sie kommen sieht – sie schiebt Justin in seinem Rollstuhl in den Pool. Die FBI-Agenten verhaften Isabella und ihre Männer, während Liz in den Pool springt, um Justin Sperry vor dem Ertrinken zu retten.

der heute Abend mit den Sternen nach Hause tanzte

Isabella Stone wird in den Verhörraum gebracht, Ressler und Navabi beginnen, sie auszufragen und herauszufinden, wer sie angeheuert hat, um Red zu verfolgen.

Liz findet Red zu Hause und fragt ihn nach seiner Beziehung zu Justin Sperry. Er erklärt, dass er im Laufe der Jahre Millionen von Dollar an Justins Wohltätigkeitsorganisation gespendet hat. Aber es waren keine Bedingungen geknüpft, wie Isabella Stone zu denken scheint. Red erinnert sich an das erste Mal, als er Justin vor vielen Jahren im Kongo meinte.

Red überrascht Liz mit einer riesigen gelben Geschenkbox, einer handgefertigten Kuckucksuhr aus Holz. Red erklärt, dass Liz und Tom merken werden, dass die Zeit mit Agnes viel zu schnell vergeht.

Jetzt, wo Isabella Stone in Untersuchungshaft sitzt, kann Ressler endlich entspannen. Er geht in sein Büro und weint, seinem Bruder geht es gut, aber er hätte für ihn da sein sollen.

Isabella Stone wird ins Gefängnis transportiert, als Reds Männer ihren Van von der Straße abbringen und ihn zum Absturz bringen. Sie entführen Isabella und nehmen sie mit, um sich mit Red zu treffen.

Tom sieht sich ein Video an, das er vom Privatdetektiv bekommen hat. Es ist ein Verhörvideo eines Mannes, der behauptet, Christopher Hargrave getötet zu haben. Liz kommt nach Hause und findet Tom auf dem Wohnzimmerboden sitzend, umgeben von alten Polizeiberichten und Akten. Sie sieht sich das Verhörvideo an, während der Mann detailliert beschreibt, wie er Tom getötet hat, als er ein kleiner Junge war.

DAS ENDE!

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Ryan Reynolds’ Familie hasst Blake Lively anmaßend
Ryan Reynolds’ Familie hasst Blake Lively anmaßend
Blake Lively steht vor einer Mauer, weil die Familie von Ryan Reynolds in ihrer Abneigung gegen den „überheblichen und herrischen“ Gossip Girl-Star nicht nachlässt. Der National Enquirer, Printausgabe, enthüllte, dass es zwischen Blake und der Familie so schlimm geworden ist, dass Ryan nicht einmal möchte, dass sie die Hochzeit erwähnt
Beste Weine aus Venetien: Expertenauswahl...
Beste Weine aus Venetien: Expertenauswahl...
Sehen Sie sich einige der besten venezianischen Weine an, die von unseren Experten ausgewählt wurden. Venetien ist eine der wichtigsten Weinregionen Italiens und Heimat von Prosecco, Valpolicella und Soave ...
Preiswerte portugiesische Weißweine...
Preiswerte portugiesische Weißweine...
Sarah Ahmed wählt fünf preiswerte portugiesische Weißweine aus, alle unter u00a325 ....
Love & Hip Hop Atlanta Recap 17.04.17: Staffel 6, Folge 7 Trauben des Zorns
Love & Hip Hop Atlanta Recap 17.04.17: Staffel 6, Folge 7 Trauben des Zorns
Heute Abend auf VH1 wird die Hitserie Love & Hip Hop Atlanta mit einem brandneuen Montag, 17. April 2017, Staffel 6, Folge 7 ausgestrahlt, und wir haben unten Ihre Zusammenfassung von Love & Hip Hop Atlanta für Sie. In der heutigen Love & Hip Hop Atlanta Staffel 6, Folge 7 gemäß der VH1-Synopsis, Tommies neuem Geschäftsvorhaben
The Vampire Diaries Spoiler: Staffel 7: Schurken, Ketzer und Killerdamen dringen in Mystic Falls ein
The Vampire Diaries Spoiler: Staffel 7: Schurken, Ketzer und Killerdamen dringen in Mystic Falls ein
Wenn Sie dachten, dass TVD Staffel 6 in Mystic Falls dunkel war? Warten Sie, bis Sie diese 'The Vampire Diaries'-Spoiler für Staffel 7 sehen. Kai Parker (Chris Wood) war ein würdiger Gegner der letzten Staffel, der es mit der intensiven Grausamkeit und der beeindruckenden Macht des ehemaligen TVD-Bösewichts Klaus Mikaelson (Joseph Morgan) aufnehmen konnte. Einer war ein
Jamie Dornan und Dakota Johnson werden für 'Fifty Shades Darker' verantwortlich gemacht
Jamie Dornan und Dakota Johnson werden für 'Fifty Shades Darker' verantwortlich gemacht
Jamie Dornan und Dakota Johnson werden bereits für das Scheitern ihres neuesten Kinofilms „Fifty Shades Darker“ verantwortlich gemacht Film 'Fifty Shades of Grey'.
Shameless Recap 12.01.19: Staffel 10, Folge 10, jetzt verlassen wir Illinois
Shameless Recap 12.01.19: Staffel 10, Folge 10, jetzt verlassen wir Illinois
Heute Abend auf Showtime kehrt die einzigartig verdrehte und äußerst unterhaltsame Show Shameless mit einem brandneuen Sonntag, dem 12. Januar 2020, Staffel 10, Episode 10 namens Now Leaving Illinois zurück. In der Shameless-Episode von heute Abend, wie in der Showtime-Synopse gezeigt, Lip and